Sportevents

16.03.2008 - Eishockey: 3. Play OFF-Spiel um die Sachsenmeisterschaft: Wild Boys Chemnitz - Eislöwen Leipzig 5:2

Der Eis- und Rollsportclub Chemnitz ist neuer Sachsenmeister! Die Wild Boys besiegten im dritten und entscheidenden Spiel die Eislöwen von Fortuna Leipzig mit 5:2. Damit ist der Austieg in die Regionalliga perfekt - Glückwunsch!!!

14.03.2008 - FAN-Projekt GoKart-Rennen

Quietschende Reifen, laute Motorengeräusche und natürlich richtig viel Spaß gab es beim ersten GoKart-Rennen, veranstaltet vom FAN-Projekt Chemnitz. 44 Starter ermittelten in etlichen Rennen die Schnellsten unter sich. Glückwunsch an Christian Sturm, den Sieger der gelungenen Veranstaltung. Hinweis an die Teilnehmer: Die Fotos könnte Ihr natürlich frei verwenden.

22.02.2008 - 1. FAN-Projekt-Pokernight

Bis in die Nacht zockten 20 Pokerspieler erstmalig im FAN-Treff des FAN-Projektes. Doch es wurde nicht nur gespielt und geblufft, sondern auch eine lockere Atmosphäre genossen. Glückwunsch an Daniel Kreher, der den Siegerpokal einheimste. Hinweis an die Teilnehmer: Die Fotos könnte Ihr natürlich frei verwenden.

09.05.2007 - 28. Erzgebirgsrundfahrt - U23-Bundesligarennen

174 Kilometer strampelten die besten deutschen U23-Radsportler bis zum Zieleinlauf am Einsiedler Brauhaus. Das U23-Bundesligarennen gehört vom bergigen Streckenverlauf her zu den anspruchvollsten in Deutschland.

03.06.2007 - 2. Glockenlauf in Chemnitz-Altendorf

Unter dem Motto "Glocken-Joggen" fand erneut ein Sponsorenlauf in der Kirchgemeinde St. Matthäus in Chemnitz-Altendorf statt. Auch der CFC-Fanclub Ossi18 war am Start. Link zum Sponsorenlauf >>>

05.05.2007 - 4. KKH-Herz-Kreis-Lauf im Chemnitzer Stadtpark

Über 1.300 Lauf-Freaks nahmen beim 4. KKH-Herz-Kreis-Lauf teil und sorgten dafür, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wurde. Auch aktiv dabei: Schirmherr und Olympiasieger Dieter Baumann und Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.

07.10.2006 - Basketball - 2. Bundesliga: BV TU CHemnitz 99 - USC Freiburg (90:77 )

Das war knapper, als es sich die 1.900 Niners-Fans vor der Partie vorgestellt hatten. Gegen die Freiburger, die sich als bissige Gegner entpuppten, konnte man sich erst im letzten Viertel  punktemäßig absetzen.  Homepage der Niners >>>

22./ 23.09.2006 - 5. Basketballnacht in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle

Zur 5. Basketballnacht, die wieder in Chemnitz ausgetragen wurde, waren die drei besten ostdeutschen Herrenbasketballteams zu Gast: die BV TU Chemnitz 99, der Mitteldeutsche BC und POM baskets Jena. Mehr Infos und Ergebnisse auf der Homepage der Niners >>>

14.01.2006 - Basketball - 2. Bundesliga: BV TU Chemnitz 99 - BBC Bayreuth (93:76)

Die Niners gehören in Chemnitz zu den beliebtesten Mannschaften in Chemnitz. 2.000 Zuschauer in der Hartmannhalle sind längst keine Seltenheit mehr. Wer die Stimmung einmal live erlebt hat, wird immer wieder in die Halle kommen. Homepage der Niners >>>

30.12.2006 Mitternachtsturnier des BSC Rapid Kappel

Traditionell wie jedes Jahr veranstaltete der BSC Rapid Kappel wieder das Mitternachtsturnier in der Sachsenhalle. Mit dabei waren neben dem Gastgeber u.a. der VfL 05 Hohenstein-E., VFC Plauen, CFC II, FC Erzgebirge Aue II und VTB Chemnitz. Gewonnen hat, ich glaube, Hohenstein.